Startseite  /  Unternehmen  /  Kontakt  /  
  /  deutschenglishfrançais /  

Allein reisende Kinder

Erkundigen Sie sich bitte bei der Fluggesellschaft, ab und bis zu welchem Alter alleinreisende Kinder mit UM-Service akzeptiert werden (UM ist die Abkürzung für "Unaccompanied Minor" bzw. unbegleitete minderjährige Person).

Der UM-Service muss vorab bei der Fluggesellschaft angemeldet und - je nach Beförderungsbedingungen - bereits bei der Reisebuchung bezahlt werden. Es wird empfohlen, dass alleinreisende Kinder sich spätestens zwei Stunden vor Abflug am Check-in Schalter einfinden.

Die Kinder müssen von einer volljährigen Begleitperson zum Flughafen gebracht und bei Ankunft von einer volljährigen Person abgeholt werden. Name, Adresse und Handynummer der jeweiligen Personen werden vor dem Abflug vom Check-in-Personal erfasst. Diese Personen müssen sich zudem ausweisen.

Alle erforderlichen Unterlagen - wie z.B. Betreuungshinweise und Unterlagen - erhalten Sie am Check-in-Schalter. Sie müssen nur eine Buchungsbestätigung, Ihren gültigen Ausweis, den gültigen Ausweis des Kindes und einen Nachweis über die Zahlung des UM-Services vorlegen. Bei manchen Fluggesellschaften kann der Betreuungshinweis auch online ausgefüllt und in fünffacher Ausfertigung mit zum Check-in gebracht werden.

Kurz vor Boarding-Beginn nimmt der zuständige Flughafenmitarbeiter das Kind mit durch die Sicherheitskontrolle und begleitet es bis in das Flugzeug. Dort wird das Kind an die Crew übergeben. Die Begleitperson, die das alleinreisende Kind zum Flughafen gebracht hat, sollte sich noch bis mindestens 15 Minuten nach dem tatsächlichen Abflug am Flughafen aufhalten.

Nach der Ankunft des Fluges am Zielfughafen wird das Kind vom Bodenpersonal am Flugzeug abgeholt und dem Abholer übergeben, nachdem das Gepäck des Kindes in Empfang genommen wurde.

© 2014 Baden-Airpark GmbH / Impressum / Datenschutz / Sitemap