Startseite  /  Unternehmen  /  Kontakt  /  
  /  deutschenglishfrançais /  
24.01.2013 16:57

24.01.2013 - Fertigstellung der neuen Werfthalle der DRF Luftrettung

Mehr Kapazitäten für Technik und Entwicklung

Das Operation-Center der DRF Luftrettung am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden erstrahlt im neuen Glanz: Die seit Februar 2012 durchgeführten Bauarbeiten sind abgeschlossen und die neue Werfthalle ist seit Mitte Januar in Betrieb. Damit hat die DRF Luftrettung ihre Kapazitäten für den in Rheinmünster angesiedelten Technischen Betrieb erfolgreich erweitert und ein zusätzliches Verwaltungsgebäude errichtet.

Die DRF Luftrettung hat mit dem Neubau eine wichtige Grundlage geschaffen, um am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden auch zukünftig Hubschrauber und Ambulanzflugzeuge für den Einsatz in der Luftrettung schnell und effizient warten zu können: „Die seit Jahren steigenden Einsatzzahlen bringen ein erhöhtes Wartungsaufkommen unserer Luftfahrzeuge mit sich – die anfallenden Instandsetzungen müssen wiederum unsere Techniker in der Werft professionell sicherstellen. In diesem Sinne verstehen wir den Neubau des Operation-Center auch als Investition in die Zukunft, die Weiterentwicklung der Luftrettung“, erläutert Wolfgang Stein, Fachbereichsleiter Technik.

„In den vergangenen Jahren hat sich unser Operation-Center zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt: Von diesem Standort aus werden beispielsweise alle unsere Hubschrauber der bundesweit 28 Luftrettungsstationen sowie die Ambulanzflugzeuge gewartet, d.h. die gesamte Logistik wird hier sichergestellt. Gleichzeitig werden hier die Piloten geschult, Fluggerätemechaniker im eigenen Betrieb ausgebildet und eigene sowie externe Techniker weiterqualifiziert. Durch den Neubau haben wir uns langfristig als Arbeitgeber in der Region verankert: Dabei geben wir dem Nachwuchs eine Chance und zählen gleichzeitig auf das Fachwissen erfahrener Mitarbeiter“, fasst Steffen Lutz, Vorstand der DRF Luftrettung die Bedeutung des Operation-Centers zusammen.

Die DRF Luftrettung
In diesem Jahr feiert die DRF Luftrettung ihr 40-jähriges Jubiläum: Am 19. März 1973 erfolgte in Stuttgart der erste Einsatz eines rot-weißen Rettungshubschraubers. Vier Jahrzehnte später kommen an 31 Stationen in Deutschland, Österreich und Dänemark Hubschrauber der DRF Luftrettung zum Einsatz; acht davon rund um die Uhr. Ob schnelle Notfallrettung, Patiententransporte zwischen Kliniken oder weltweite Einsätze mit Ambulanzflugzeugen – allein im vergangenen Jahr starteten die Besatzungen der DRF Luftrettung zu 38.748 Einsätzen. Zur Finanzierung ihrer lebensrettenden Arbeit ist die gemeinnützig tätige Organisation auf die Unterstützung von Förderern und Spendern angewiesen, Infotelefon: 0711-70072211. Aktuelle Informationen auch im Internet unter www.drf-luftrettung.de oder bei facebook unter www.facebook.com/drfluftrettung

© 2014 Baden-Airpark GmbH / Impressum / Datenschutz / Sitemap